Allgemeine Bedingungen für die Nutzung von Simulationen der IndustryMasters GmbH

IndustryMasters GmbH (im Folgenden als IndustryMasters bezeichnet) gestattet die Nutzung seiner Web-Anwendungen (Simulationen) nur unter den folgenden Bedingungen:

  1. Die Simulation des HR-Management Cups ist eine Web-Anwendung der IndustryMasters GmbH.
  2. Die Benutzung der Inhalte der Webserver von IndustryMasters setzt voraus, dass der Nutzer die Bedingungen akzeptiert, die unter http://www.industrymasters.com/termsofuse.html abrufbar sind.
  3. IndustryMasters stellt online webserverbasierte Simulationen her, die ausschließlich auf ihren eigenen Servern laufen. Es ist nicht möglich, die Simulationen anderswo zu installieren, auch nicht auf Rechnern des Nutzers. Der Zugang besteht nur über Web-Browser wie z. B. Internet Explorer, Firefox usw. weltweit über Standard-URL, die IndustryMasters zur Verfügung stellen.
  4. Es ist nicht erforderlich, auf Rechnern des Nutzers Software von IndustryMasters zu installieren oder vorrätig zu halten und es wird keine Software an den Nutzer übertragen. Sämtliche Rechte und das geistige Eigentum verbleiben bei IndustryMasters mit Ausnahme der Materialien, die zur Benutzung der Web-Anwendungen vom Nutzer erstellt worden sind.
  5. IndustryMasters garantiert folgende Qualität der Leistung:
  • Dem Nutzer wird die jeweils neueste stabile Version der Simulation zur Verfügung gestellt auf den von ihm vorgehaltenen Datenverbindungen.
  • IndustryMasters ist nicht verantwortlich für die Lieferung, die Qualität oder die Stabilität des vom Nutzer empfangenen Signals und die vom Nutzer verwendeten lokalen Übertragungsmedien und Übertragungsbedingungen.
  • IndustryMasters ist nicht verantwortlich für den Transport des Signals außerhalb der ersten Strecke von ihren Web-Servern in das World Wide Web, insbesondere also nicht für lokale Verfügbarkeit, schlechte Empfangsbedingungen, Netzwerkfehler und andere Störfaktoren in der Datenverbindung.
  • Die Simulationen werden zur Verfügung gestellt in dem Zustand, in dem sie sich im jeweiligen Veröffentlichungszeitpunkt befinden, und in dem Zustand, den IndustryMasters von Zeit zu Zeit verändert. Nähere Anfragen hierzu sind an IndustryMasters zu richten.
  1. Alle Web-Anwendungen von IndustryMasters befinden sich am jeweiligen Standort des Web-Servers für die jeweilige Anwendung und können nicht an andere Orte verlagert werden.
  2. Alle Simulationen, die auf tatsächlichen Ereignissen basieren, beinhalten lediglich Annahmen solcher Ereignisse und stellen keine wirklichkeitsgetreue Abbildung tatsächlicher Geschehnisse dar.
  3. Die Nutzung der vollen Funktionalität der Web-Anwendungen erfordert, dass der Nutzer bereit und in der Lage ist, E-Mails und darin enthaltene Ankündigungen zu empfangen.
  4. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass jede über eine Web-Anwendung vorgenommene Simulation von Mitarbeitern von IndustryMasters empfangen und ausgewertet werden darf. IndustryMasters garantiert die vertrauliche Behandlung dieser Informationen.
  5. Die Web-Anwendungen von IndustryMasters verwenden „Cookies“, d.h. kleine Dateien, die vom Web-Browser auf den Rechner-Speichermedien des Nutzers gespeichert werden, um die Nutzung der Webseiten zu ermöglichen. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies abzulehnen. Lehnt er die Verwendung von Cookies ab, kann dadurch die Nutzbarkeit der Web-Anwendung beeinträchtigt werden, wofür IndustryMasters nicht verantwortlich ist.
  6. IndustryMasters stellt die Web-Anwendungen einschließlich verlinkter Inhalte bereit „wie gesehen“ und „wie verfügbar“, ohne eine Verantwortung oder Garantie für die generelle oder eine bestimmte Eignung oder Nutzbarkeit zu übernehmen.
  7. IndustryMasters ist nicht haftbar oder verantwortlich dafür, dass über die Simulation gesammelte oder verwaltete Informationen einschließlich persönlicher Einstellungen verloren gehen und nicht mehr nutzbar sind.
  8. Soweit gesetzlich zulässig, wird vereinbart, dass die Web-Anwendungen von IndustryMasters und die vertraglichen Beziehungen zum Nutzer ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unterliegen und Gerichtsstand für kaufmännische Vertragspartner Köln ist.